Adventure MINIGOLF - PARK Böhmerwald

Einmalig in OberÖsterreich - 18 Kunstrasen-Bahnen auf 1.600 qm fläche

KOSTEN

Preis pro Runde (18 Bahnen)

  • für Erwachsene = € 9,50
  • für Jugendliche (Jg. 2002 bis 2005) = € 7,50
  • für Schüler (Jg. 2006 bis 2014) = € 5,00
  • für Kinder (bis Jg. 2015)  = gratis in Begleitung der Eltern

Eine zweite 18-Loch-Runde kostet pro Spieler € 2,50 

Kosten für verlorene Bälle = € 2,80 pro Stück


TIPP: Sehen Sie auch unsere speziellen Angebote für Familien, Gruppen, Firmen und Schulen >> LINK

Information

Grundsätzlich kann man sich jederzeit am Parkbüro melden, Schläger und Ball leihen, Scorekarten abholen und die Runde beginnen.

 

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt es sich gerade an Wochenenden und bei größere Gruppen sich vorab eine Startzeit bei uns fix zu reservieren!



MINIGOLF bei TAG

MINIGOLF am abend

mit beleuchtung


Ein paar wenige Spielregeln:

  • Empfohlen werden 4 Spieler pro Gruppe ("Flight").
  • Die Reihenfolge der Bahnen muss eingehalten werden - schnellere Gruppen können langsamere aber nach Rückfrage überholen ("Durchspielen").
  • An der Halfyway (Zwischen Loch 9 und Abschlag 10) ist eine Pause erlaubt - vielleicht ein guter Zeitpunkt für einen Zwischenstand oder schnellere Spielgruppen durchspielen zu lassen.  
  • Verlässt der Ball die Spielbahn (außerhalb der grünen Zone), wird ein zusätzlicher Schlag berechnet. Der Ball muss neu vom Abschlag dieser Bahn weggespielt werden.
  • Die maximale Schlagzahl pro Bahn liegt bei 8 Schlägen.
  • Das Betreten der Bahnen ist selbstverständlich erlaubt. Aber bitte keine spitzen Absätze und nicht zu allzu dreckige Schuhe!
  • Bitte die Spielfiguren und Steine auf den Bahnen nicht an eine andere Stelle verrücken.

Spielformen:

  1. Classic: Einzeln nacheinander!
    Spieler 1 beendet die Bahn mit möglichst wenig Schlägen.
    Dann kommt Spieler 2 an die Reihe usw.
  2. Ball-an-Ball: Gleichzeitig auf der Bahn!
    Spieler 1 macht seinen ersten Schlag, dann kommt Spieler 2, Spieler 3, usw. Dann macht Spieler 1 seinen zweiten Schlag, wieder gefolgt von den Mitspielern. Es ist bei dieser Variante erlaubt, mit dem Ball den eines Mitspielers zu berühren oder weg zu schlagen.
  3. Teamplay: 2 gegen 2!
    Team A: Spieler 1a schlägt ab, dann spielt Spieler 2a den Ball weiter, dann abwechselnd bis der Ball im Loch ist.
    Team B: Spieler 1b schlägt ab, dann spielt Spieler 2b den Ball weiter, dann abwechselnd bis der Ball im Loch ist.
    Es gewinnt das Team, welches nach 18 Bahnen weniger Schläge benötigt hat.


CHECKOUT OUR HALL OF FAME!


Der Adventure-Kräuter-Golfpark Böhmerwald ist ein gefördertes Projekt der LEADERREGION DONAU-BÖHMERWALD!